Am 11. September stellte Projektkoordinatorin Angelina Capelle die Idee hinter “ingenieurregion.de” beim “Netzwerkabend für Frauen in Informatik und Technik” vor. Seit Anfang des Jahres treffen sich Frauen, die im MINT-Bereich in der Region Braunschweig/Wolfsburg arbeiten, vierteljährlich zum Austauschen und Netzwerken – denn der Frauenanteil in diesen Disziplinen ist noch immer gering. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung von der Technischen Universität Braunschweig.

Gastgeber war dieses Mal der VDI Braunschweiger Bezirksverein e.V. im Haus der Industrie- und Handelskammer am Altstadtmarkt. Nach einem aktivierenden Warm-Up und Neuigkeiten aus dem Netzwerk stellte Angelina Capelle das Projekt vor, um danach direkt zur Diskussion mit den rund 15 Frauen überzuleiten. Interessiert stellten sie Fragen zu den geplanten Formaten und brachten eigene Anregungen und Ideen ein. Im Anschluss vernetzten sich die Teilnehmerinnen im Rahmen eines Speed-Datings, tauschten Erfahrungen und Kontakte aus.