Forschen für den Wald der Zukunft

Beinahe fünf Stunden war das Filmteam des Norddeutschen Rundfunks (NDR) für die Filmaufnahmen an der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel. Im Fokus der Dreharbeiten für die Sendung „Hallo Niedersachsen“ standen vor Ort die Forschungsaktivitäten im Bereich „Smart Forestry“ bzw. im 5G-Projekt „Smart Country“.

Hier geht es zum Filmbeitrag.

Hier geht es zu den von den Forschenden in Wolfenbüttel erfassten Daten.

Recommended Posts